Kunstwerke und deren Genesis aus dem Verborgenen ans Licht zu bringen ist
das Ziel der Galerie Dantendorfer. Nicht das Offensichtliche, sondern das
Unbekannte ist den Künstler*innen der Galerie gemein. Der Fokus unseres
Programms liegt auf zeitgenössischen österreichischen und osteuropäischen
Künstler*innen, die eine eigenständige, multimediale Formensprache auszeichnet.
 
Die Galerie versteht sich als Ort des Entstehens, Findens sowie der Präsentation 
der Kunst. In den Räumlichkeiten der Galerie befinden sich außerdem zwei
Ateliers (derzeit arbeiten hier Kurt Hüpfner und Christine Mayr), welche nach
Anmeldung besucht werden können.
 
Galerie Dantendorfer
Rankgasse 11
1160 Wien
+43 660 237 00 13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Öffnungszeiten: 
Mittwoch 12 bis 18 Uhr
Donnerstag 14 bis 20 Uhr
Freitag 10 bis 16 Uhr
und nach Terminvereinbarung